Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17

Thema: Facebook-Ranking: Porta macht Boden auf Höffner gut

  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.11.2010
    Beiträge
    7.468

    Facebook-Ranking: Porta macht Boden auf Höffner gut

    Ihr Kommentar zu diesem Thema?

    Lesen Sie unter http://www.moebelkultur.de/news/face...gut/15366.html die komplette Meldung.

  2. #2
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.12.2011
    Beiträge
    15
    Da ist Ihnen bei der Recherche aber ein dicker Patzer unterlaufen. Poco hat bereits über 300 gefällt-mir Klicks auf Facebook eingesammelt und es sprechen laut Facebook auch schon 24 Leute darüber!
    Hier die Seite: POCO Einrichtungsmärkte | Facebook

  3. #3
    Redaktion
    Registriert seit
    26.11.2010
    Beiträge
    17
    @Schrankwand: Sie haben Recht. Ich danke Ihnen für den Hinweis. Die Meldung ist dementsprechend korrigiert. Allerdings finde ich "dicker Patzer" ein bisschen übertrieben. 300 Freunde sind im Vergleich noch relativ überschaubar. Allerdings bin ich mir sicher, dass es mithilfe der Katzenberger schnell mehr werden. Ihr möbel-talk03

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.12.2011
    Beiträge
    1
    Also ich muß leider darauf hinweisen das Möbel Turflon ebenfalls über 4000 Fans hat. Möbel Turflon Werl - Einkaufen/Einzelhandel - Werl | Facebook
    Wenn man die Marketingmaschinerie der Höffner Gruppe z.B. hiermit vergleicht, stellt man eigentlich ganz schnell fest, dass Turflon das bessere Social-Marketing betreibt.

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    08.11.2011
    Beiträge
    2
    Ist das denn so wichtig, ob man jetzt 1.000, 2.000 oder 3.000 Fans hat? Social-Media-Marketing ist ja schön und gut, aber was bringt es eigentlich 100 Fans mehr oder weniger zu haben? Macht sich das im Umsatz bemerkbar? Oder nur in der Bekanntheit? Und wie ist das zielgruppenmäßig verteilt? Das würde mich doch schon mal interessieren.

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.12.2011
    Beiträge
    15
    Sehen Sie Cordula, das ist genau mein Punkt, den Sie da aufgreifen.
    Poco hat jetzt schon 348 "Likes", dass sind ca. 40 neue in 10 Tagen. Für einen Händler mit fast 100 Standorten ziemlich übersichtlich - könnte es sein, dass man sich hier am Kunden vorbei entwickelt und einfach noch gar nichts verstanden hat?

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    2
    ...eh alles überbewertet...

  8. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.04.2011
    Beiträge
    6
    Zitat Zitat von Möbler2011 Beitrag anzeigen
    ...eh alles überbewertet...
    um an einem Gewinnspiel teilzunehmen (ohne Portokosten) kommt der Surfer auf die Seite,
    setzt in einer Umgebung in der scheinbar ohne Resonanz und Konsequenz Meinungen per Klick zu verteilen
    gewünscht ist, mit einem Achselzucken ein LIKE!
    auf solchen Klickzahlen Auswertungen machen zu wollen ist Zeitverschwendung.

    Da einzig sinnvolle auf FaceBook ist FaceBook itself, ein DataMiner vor dem Herrn.
    Der Millionen Menschen animiert freiwillig an Gesichtserkennung und Verlinkung von persönlichen Daten
    teilzunehmen, die digitalen Rechte an den Inhalten zu verschenken.

    Wer mal überlegt was wohl die Serverfarmen etc pro Tag kosten, fragt sich wie sich das rechnet.
    Mit einfachen Werbebannern wohl kaum.....

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.12.2011
    Beiträge
    15
    Update: jetzt schon 1.300 Fans für Poco Domäne
    Macht 1000 Fans in 6 Monaten - immerhin

  10. #10
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.12.2011
    Beiträge
    15
    Update: jetzt schon 3.400 Fans für Poco Domäne
    Macht weitere 2000 Fans in weiteren 6 Monaten - nicht schlecht

  11. #11
    Benutzer
    Registriert seit
    02.12.2010
    Beiträge
    89

    In China ist ein Sack Reis umgefallen

    Zitat Zitat von Schrankwand Beitrag anzeigen
    Update: jetzt schon 3.400 Fans für Poco Domäne
    Macht weitere 2000 Fans in weiteren 6 Monaten - nicht schlecht
    Das interessiert hier genau sowenig, wie Poco oder wer auch immer auf DummBook geklickt hat. Kommt dadurch 1 € Mehrumsatz in die Kasse?

    Wenn sich mal alle bewußt werden, zu welchem persönlichen Preis dies alles "eingeklickt" wird, dem wird die Lust auf diese Nervensäge vergehen.

    Twitter & Co nerven doch nur, sitzt ein Furz quer, gleich geht es in die weite Welt.

    Alles geistiger Dünn.....

    Noch schöne Feiertage.

  12. #12
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.12.2011
    Beiträge
    15
    Es stellt sich doch die Frage, wer genau hier etwas quer sitzen hatte...

    Bleiben Sie bitte genau in Ihren Aussagen. Richtigerweise hätte es lauten müssen: "Es interessiert Herrn Eumel nicht."

  13. #13
    Benutzer
    Registriert seit
    02.12.2010
    Beiträge
    89

    Beifall klatschen

    Zitat Zitat von Schrankwand Beitrag anzeigen
    Es stellt sich doch die Frage, wer genau hier etwas quer sitzen hatte...

    Bleiben Sie bitte genau in Ihren Aussagen. Richtigerweise hätte es lauten müssen: "Es interessiert Herrn Eumel nicht."
    Haben Sie für Ihre Beiträge von wem auch immer, einen Bonus erhalten?

    Sie haben meinen Beitrag nicht verstanden, aber das wird so bei vielen DummBook - Membern der Fall sein.

    Ich würde mich freuen, wenn Sie mal in ungefähr 30 Tagen den neuen Wasserstand für die "Daumen-Hoch-Fraktion" melden, vielleicht sind es dann 9.893 Follower.

    Schauen Sie weiter in DummBook, das bildet.

    Schönen Abend.

  14. #14
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.12.2011
    Beiträge
    15
    Geht es Ihnen etwa auch so, dass Sie nicht nachvollziehen können wie genau das Internet die Gesellschaft und auch die Handelswelt verändern soll? Außerdem empfinden Sie es als extrem ungerecht, dass jetzt verstärkt Umsätze durch neue Vetriebskanäle generiert werden? Darüber hinaus retten Sie sich hinter Ihrer eigenen das-wird-nie-was Mauer um sich nicht tatsächlich mit dem Thema auseinander zu setzen?

    Seien Sie doch offen für neue Entwicklungen und beobachten Sie diese auch wenn Sie selbst nicht an den Erfolg glauben wollen. Lesen Sie ruhig mal einige sogenannte Pinnwände von diversen Handelsunternehmen auf Facebook. Dann sehen Sie wohin der Zug fährt und haben wenigsten die theoretische Chance diesem hinterher zu laufen.

    Dass man auf FB keinen direkten Umsatz tätigen kann liegt auf der Hand und ist inzwischen Allgemeinwissen.
    Dass FB für den Umsatz nicht relevant wäre ist eine unzulässige und höchst gefährliche Ableitung aus der ersteren Beobachtung.

  15. #15
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.12.2011
    Beiträge
    15
    So hier nach einiger Zeit mal das gewünschte Update

    Poco hat jetzt 4.375 Fans. Macht zur Ziet rund 500 neue Fans im Monat

    Neu dabei ist Roller, die seit August 12 eine FB Seite betreiben.
    Aktuelle Fans: 92.385, das macht undglaubliche 13.000 neue Fans je Monat.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Höffner: Macht jetzt in Wohnzeitschriften Appetit auf Küchen
    Von möbelkultur.de - Systemmeldung im Forum Möbel Kultur
    Beiträge: 0
    Letzter Beitrag: 01.11.2011, 12:03
  2. Miele: Erfreuliche Frequenz auf Gut Böckel
    Von möbelkultur.de - Systemmeldung im Forum Möbel Kultur
    Beiträge: 0
    Letzter Beitrag: 22.09.2011, 11:24
  3. Höffner-Chef Kurt Krieger: "Ich tue nichts, was mir keinen Spaß macht"
    Von möbelkultur.de - Systemmeldung im Forum Möbel Kultur
    Beiträge: 0
    Letzter Beitrag: 15.09.2011, 08:16
  4. Höffner: "Unglaubliche" Wohnaktion bei Facebook
    Von möbelkultur.de - Systemmeldung im Forum Möbel Kultur
    Beiträge: 0
    Letzter Beitrag: 12.05.2011, 10:50
  5. Porta: Macht sich stark für gesunde Ernährung
    Von möbelkultur.de - Systemmeldung im Forum Möbel Kultur
    Beiträge: 0
    Letzter Beitrag: 28.03.2011, 08:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •